Flexible Montagesysteme: Hauptfunktionen

Unser flexibles Montagesystem ermöglicht die Fertigung von Kleinserien eines umfangreichen Spektrums an Produkten ohne Umrüstungskosten bei Produktumstellungen. Umstellungen können problemlos innerhalb von Sekunden vorgenommen werden. Unser technisches Fachpersonal bietet Unterstützung, falls diese benötigt werden sollte.

Unser flexibles Montagesystem ermöglicht die Fertigung von Kleinserien eines umfangreichen Spektrums an Produkten ohne Umrüstungskosten bei Produktumstellungen. Umstellungen können problemlos innerhalb von Sekunden vorgenommen werden. Unser technisches Fachpersonal bietet Unterstützung, falls diese benötigt werden sollte.

Das System wurde bereits von unzähligen Firmen in zahlreichen Branchen erfolgreich angewendet: Elektrik, Elektronik, Automobile, Haushaltsgeräte, Militär, Medizin, Kosmetik, Modeaccessoires, Haushalts- und Körperpflege, Spielzeug sowie technische Geräte.

Es wurden selbst mit Teilen, die so komplex waren, dass traditionelle Zuführsysteme versagten, hervorragende Ergebnisse erzielt:

  • empfindliche Teile
  • haftaktive Oberflächen
  • unregelmäßige oder zylindrische Geometrie
  • geschmierte Teile
  • verwickelte Teile
  • Teile mit Graten
  • Silikon und Gummi
  • Plastik- und Metallgussteile
  • extrem kleine Teile

Die robotergeführte und visuelle Steuerung ist ein integraler Bestandteil des flexiblen Montagesystems. Diese kann in kürzester Zeit zwecks Anpassung an veränderte Produktionserfordernisse und Zyklen umprogrammiert werden.
Der SCARA-Roboter gehört zu den geläufigsten Ergänzungen des Systems. Einige Eigenschaften von SCARA, wie etwa seine hohe Zuverlässigkeit, seine hohe Präzision und Geschwindigkeit, sein geringer Wartungsaufwand, sein Bedienkomfort und sein äußerst kompaktes Design, sind dafür verantwortlich, dass dieser Roboter hervorragend für den kombinierten Einsatz mit FlexiBowl® geeignet ist. Das System gewährleistet eine hohe Produktivität bei gleichzeitiger Flexibilität in Montagelinien und Produktionssystemen. Sollte ein höheres Maß an Fertigkeit benötigt werden, kann auch ein Arm mit 5 oder 6 Achsen in das System integriert werden. In diesem Falle wird ein visuelles System verwendet, um die Orientierung der Teile zu lokalisieren und zu überprüfen.

Flexible Montagesysteme: Vorteile

Dank der kurzen Reaktionszeiten sowie ihrer hohen Geschwindigkeit sorgen flexible Montagesysteme für:

  • schnelles und unkompliziertes Einrichten
  • hohe Präzision und Wiederholbarkeit
  • mühelose Wartung und Reinigung
  • geringe Geräuschentwicklung
  • bessere Raumausnutzung
  • Kompatibilität mit einer Vielzahl an Produkten
  • schnelle Umstellungen
  • kreisförmige Bandverfolgung für einen höheren Durchsatz

 

Warum flexible Montagesysteme eine fundamentale Rolle spielen

In Bezug auf Nachfrage, Produktpreise, Produktmix sowie die Verfügbarkeit von Ressourcen kann es zu Unsicherheiten kommen. Unsicherheiten können sich jedoch auch aus Aktionen von Wettbewerbern, sich ändernden Vorlieben der Konsumenten, technischen Innovationen, neuen Richtlinien oder Ähnlichem ergeben.

 Aus diesem Grunde wirkt sich die Flexibilität in der Produktion auf fundamentale Art und Weise auf die Wettbewerbsfähigkeit einer Firma aus und kann diese beträchtlich verbessern. Durch die grundlegende Rolle der Flexibilität in der Produktion wird deren Einbeziehung in die Firmenstrategie zu einer unumgänglichen Maßnahme.

flexible montagesysteme hauptfunktionen